was du wissen solltest!

Häufig gestellte fragen

Unsere AGBs leicht verständlich in den meist gestellten Fragen verpackt und beantwortet.


Wie kann ich an Kursen teilnehmen?

Bitte melde Dich unbedingt für jeden Kurs online an. Uns ist ein ausgewogenes Leader- Follower-Verhältnis wichtig in Kursen und Bootcamps. Durch die Online-Anmeldungen können wir frühzeitig bei einem Ungleichgewicht gegensteuern und Taxitänzer oder Taxitänzerinnen organisieren. 

Es ist also nur zu deinem eigenen Vorteil, wenn du dich anmeldest.Wir schließen die Anmeldungen für Partnerworkkurse an jedem Tag um 14:00 Uhr.

Warum muss ich mich online für jeden Kurs bei euch anmelden und bei anderen Tanzschulen nicht?

Unsere große Stärke ist,  dass wir uns bemühen, vorab ein
ausgeglichenes Leader/Follower- Verhältnis für jeden Kurs herzustellen. Dies können wir nur durch vorherige Online-Anmeldungen erreichen und schaffen es tatsächlich auch zu 95%.

Das ist gut für Dich! In anderen Tanzschulen wird zwar nicht auf Anmeldungen bestanden- hier kommt es aber dann zu teilweise starken Ungleichgewichten beim Leader/Follower- Verhältnis, was durchaus zu Frustrationen führen kann.

Einmal ein Fitogram-Konto bei uns erstellt und schon kannst Du ganz easy jeden Kurs buchen

Du willst doch nicht alleine tanzen, oder ?

Kann ich mich auch ohne Tanzpartner/in anmelden?

Ja,Du kannst Dich für jeden Kurs auch ohne TanzpartnerIn anmelden. Bei uns hat so gut wie niemand eine/n feste/n TanzpartnerIn. In den Kursen wird immer rotiert, so dass wirklich jeder zum Tanzen kommt.Das Wechseln ist allerdings keine Verpflichtung, aber eine Empfehlung.Durch die Online-Anmeldung können wir schon frühzeitig auf ein unausgewogenes Verhältnis reagieren. Wir achten darauf, dass in all unseren Kursen im Cumbancha und Salsabootcamps gleich viele Follower und Leader angemeldet sind. Bei einem Ungleichgewicht, versuchen wir die Balance mit „Springern“ herzustellen.

Kann ich auch ohne Monatsbeitrag wöchentlich tanzen?


Natürlich. Du kannst gerne jeden Kurs einzeln Bar bezahlen. Die Kurse selber schwanken zwischen 5€ und 13€. Wir bieten aber auch eine 10er Karte für 110€ an. Mehr kannst du unserer Preisübersicht entnehmen.

Was sind Offene Klassen/Open Classes und was sind Intensivkurse/ Bootcamps?

Wir unterscheiden zwischen: geschlossenen Intensiv-Kursen / Bootcamps (fester Zeitraum über mehrere Wochen bei Kursen, fester Kursbetrag, Beispiel: Salsa Intensivkurs). Melde Dich online über unsere Internet Seite an. Jeder Intensiv-Kurs hat dafür ein Buchungsformular. 

So bleibt die Gruppe bestehen und es folgt kein ständiger Wechsel der Teilnhemer. 

Offene Kurse/OpenClasses 

Hier kannst Du jederzeit innerhalb unserers Stundenplanes nach erfolgter Online-Anmeldung einsteigen. Eine Probestunde kostet Dich nur 5€ und ist einmalig innerhalb des Kursangebotes möglich.

Was ziehe ich an und welche Schuhe sind die Richtigen?


Es gibt bei uns keine Kleidungsvorschriften .Jeans und T-Shirt oder ein nettes Kleidchen – jeder kommt wie er mag. Du sollst dich wohlfühlen und bewegen können. Bring unbedingt Wechselschuhe mit!!! Straßenschuhe sind wegen des Tanzbodens nicht erlaubt.
Wir empfehlen glatte Sohlen, damit du dich gut drehen kannst. Von Turnschuhen oder modisch spitzen Schuhen raten wir ab. Langfristig sind natürlich Tanzschuhe empfehlenswer
Wenn Du zum Schwitzen neigst, empfiehlt es sich, ein Handtuch mitzubringen.

Tanzen ist Sport


Wie teuer ist der Monatsbeitrag und wann muss er bezahlt werden?

Der Halbjahresbeitrag kostet aktuell 77,00 € pro Monat.  Alle Kurse in Salsa, Bachata und Kizomba (außer Spezialkurse und Bootcamps) sind enthalten.
Der Jahresbeitrag kostet aktuell 69€ pro Monat. Verträge werden immer zum 01. eines Monats abgeschlossen. 

Du kannst immer vor Ort in Bar bezahlen.

Der Monatsbeitrag muss im Voraus, spätestens am ersten eines Monats bezahlt werden. Auch gilt für Intensivkurse über mehrere Einheiten und Bootcamps Vorkasse, um den Platz zu sichern. Am einfachsten geht das per Überweisung, Paypal oder bei Monatsbeiträgen per Dauerauftrag.

Kontodaten:
Hardy Stellke
Commerzbank Berlin 
IBAN: DE64 1004 0000 0567 9907 00
BIC COBADEFFXXX


Ein Probemonat ohne Verpflichtung ist die ideale Möglichkeit, uns auf Herz und Nieren zu testen,. Er kostet 90. Alle Kurse sind enthalten(außer Spezialkurse und Bootcamps).
Ein Probemonat ist gleitend (z.B. 10.-09.)

Wie lange muss ich mich vertraglich binden? Urlaub? Krankheit?

Ab 2022 beträgt die vertragliche Mindestlaufzeit 6 Monate. Urlaub kann bei Verträgen mit einer Laufzeit von sechs Monaten berücksichtigt werden.
Selbstverständlich werden Erkrankungen unter Vorlage eines Attestes berücksichtigt.
Wie bei anderen Verträgen auch müssen vom Teilnehmer Kündigungsfristen berücksichtigt werden  Wird der Vertrag nicht fristgerecht vier Wochen vor Ablauf gekündigt, verlängert er sich automatisch um sechs Monate.

Welches Level ist für mich das Richtige, wenn ich schon Vorkenntnisse habe?

Diese Frage ist nicht ganz einfach, insbesondere ,da unterschiedliche Tanzschulen unterschiedliche Inhalte vermitteln, unterschiedliche Namen für die Figuren benutzen und auch ihre Kursstufen unterschiedlich benennen. Daher ist es immer am Besten, sich vor Ort einen Eindruck über die in Frage kommenden Kurse zu verschaffen. Eine Einschätzung können wir Dir gerne in der Tanzschule geben.
Einfach online Deinen Lieblingskurs buchen- vorbei kommen. Fertig.

Die Tanzkurse sind in verschiedene Niveaustufen unterteilt.

Das Team der Tanzschule behält sich vor, TänzerInnen, deren Fähigkeiten einem gebuchten Kurs nicht entsprechen, in einen anderen Kurs zu schicken. Dies gilt insbesondere auch zum Schutz vor möglichen Verletzungen von sich oder PartnerInnen.


Kursabsage - Abmeldung – Widerruf - Kündigung

Eine formlose Abmeldung/Widerruf 24 Stunden vor dem Kurs oder Salsabootcamp® reicht aus.
Ebenfalls hast Du die Möglichkeit, Deine Teilnahme von Open Classes im Online-Buchungsbereich zu stornieren. Eine Nichtteilnahme am Unterricht befreit nicht von der Zahlungsverpflichtung.
Die Kündigungsfrist bei Verträgen beträgt vier Wochen zum Vertragsablauf. „LastChanceTickets“, die vergünstigt innerhalb eines laufenden Kurses gekauft werden und nicht oder nur zum Teil genutzt werden, sind von einer Erstattung ausgeschlossen. Versäumte Stunden können aus Kulanz in unseren regulären Kursen nachgeholt werden.Hier gilt § 312 g Absatz 9 BGB.

Laufzeitverträge müssen vier Wochen vor Vertragsende gekündigt werden.

Ansonsten verlängern sie sich um sechs Monate.

Wie viele Schüler sind im Kurs oder Bootcamp?

Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 4 Paaren- in Rueda bei mindestens 5 Paare!
Die Kurse/Bootcamps sind bei einer Anzahl von 20 Paaren ausgebucht.

Wie alt sind die Teilnehmer in den Kurse / Bootcamps? Passe ich da überhaupt rein?

Genauso wie auf Partys findest Du auch in unseren Kursen fast jedes Alter.
Der Durchschnitt liegt, je nach Kurs, irgendwo zwischen 20 und 60 Jahren.

Das Alter spielt überhaupt keine Rolle. Hier teilen die Menschen ein gemeinsames Hobby-eine Leidenschaft.

Ich glaube, ich kann nicht tanzen - möchte es aber gern lernen. Sind eure Kurse für mich geeignet?

Alles ist erlernbar, genau wie Schwimmen und Fahrrad fahren.
Wir begleiten Dich dabei gerne.


Wir unterrichten seit vielen Jahre und haben schon extrem hoffnungslose Fälle gesehen, bei denen es irgendwann „Klick“ gemacht hat ,und die dann zu wirklich guten Tänzern wurden.


Wir tun unser Bestes, um unsere Schüler dort abzuholen, wo sie stehen, und ihnen die ersten Schritte so leicht wie möglich zu machen.
Jeder, der es ausprobieren will, ist herzlich Willkommen!


Voraussetzung ist Spaß am Tanzen.
Alles andere findet sich.

Wie viele Kurse / Bootcamps brauche ich, um einigermaßen gut tanzen zu können?

Sehr wichtig ist es natürlich, wie oft man neben regelmäßigem Unterricht üben geht.
Wie bei allem gilt: „Übung macht den Meister!“ Nur wer oft übt, kommt schneller voran. Bitte keine Hemmungen auf der Tanzfläche. Selbst wer noch nicht so viele Figuren kann und evtl. noch in den Beginner Kursen steckt, darf und muß sich trauen, zu tanzen. Jeder hat mal angefangen. Und wenn man auch nur einzelne Basisfiguren übt. Du kannst gut tanzen, wenn deine Bewegungsabläufe motorisiert sind und du nicht mehr so sehr über gewisse Basisfiguren nachdenken musst.

Besteht Anspruch auf einen bestimmte/n Lehrer/in in Kursen/Bootcamps?

Nein.
Natürlich unterrichten grundsätzlich die im Stundenplan aufgeführten Lehrer/innen auch die Kurse.
Allerdings kann es immer Gründe geben, weswegen Kurse von anderen Lehrern vertreten werden.
Durch unser tolles Team gewährleisten wir auch im Falle von Vertretungen eine sehr gute Unterrichtsqualität.
Wenn Du nur von jemand Bestimmten unterrichtet werden möchtest, buche am besten Privatstunden.

Rauchverbot


In den Räumlichkeiten, die für die Kurse, Workshops und sonstigen Veranstaltungen von Salsa in Berlin genutzt werden, besteht während der Kurse, Workshops oder sonstigen Veranstaltungen ein generelles Rauchverbot.

Foto- und Videoaufzeichnungen/Werbung

In den Kursen, Workshops und sonstigen Veranstaltungen der Tanzschule CUMBANCHA Berlin werden gelegentlich Fotos oder auch Videos aufgezeichnet.
Du erklärst dich hiermit mit einer Verwertung der Aufnahmen für den Internettauftritt einverstanden.
Jegliche Art von privaten Videoaufzeichnungen von Kursen, Workshops oder sonstigen Veranstaltungen bedürfen der vorherigen schriftlichen oder mündlichen Genehmigung.
Mit der Erstellung eines kostenlosen Benutzerkontos bist Du einverstanden, dass Du Werbemails erhälst.
Du kannst Dich jederzeit aus unserem Verteiler austragen. Solltest Du nicht auf Fotos oder Videos erscheinen wollen, so teile uns das bitte mit.

Wie lange sind Gutscheine gültig?


Gutscheine, die über Salsabootcamp oder die Tanzschule Cumbancha gekauft werden, haben eine Gültigkeit von 12 Monaten.

Gutscheine von Drittanbietern haben verkürzte Laufzeiten an Hand deren AGBs.

Wo finde ich die Tanzschule genau?


Du findest uns im Herzen Kreuzbergs - zwischen dem S-Bahnhof Yorkstraße und U-Bahnhof Mehringdamm. Die genaue Adresse ist Möckernstr. 68 - Aufgang D, 10965 Berlin.

Du gehst durch die Toreinfahrt und hälst Dich an der Gabelung links.

Dann gehst Du direkt auf die Tür am Ende des Hofes zu, drückst sie auf, gehst die Treppe hoch und gleich rechts ist das Cumbancha.

Du musst nirgendwo klingeln.

Hast Du noch eine andere Frage?

Dann schreibe uns eine E-Mail unter info@cumbancha.de

Gibt es Regeln oder AGBs?


Wie überall gibt es bei uns natürlich auch AGBs und Regeln.
Wir haben versucht, diese leicht verständlich in den meist gestellten Fragen zu erklären.
Sollte etwas fehlen, schreib uns einfach unter info@cumbancha.de

Folgt uns auf den sozialen Netzwerken

connect
@ cumbancha